089 - 21 55 12 13 0 info@boditelligent.com

 

Hallo Sportsfreunde,

der Frühling steht vor der Tür.

Los geht’s – Bewegung an der frischen Luft ist angesagt und tut gut.
Schließlich gibt es für jeden Typ den passenden Outdoor-Sport.
Hier drei Sportarten die riesigen Spaß machen – gesund sind – und helfen den Winterspeck weg zu trainieren.

1. Running

Die angesammelten Winterpfunde einfach weglaufen.

Was bringt es euch
Es stärkt das Herz-Kreislauf-System und hilft, Stress abzubauen.
Laufen kräftigt die Beinmuskulatur und trainiert Ausdauer und Koordination.

Was braucht ihr
Atmungsaktive Laufkleidung und gut sitzende Laufschuhe.
Am besten die Schuhe eine Nummer größer kaufen. Vom großen Zeh bis zur Schuhspitze sollte eine Daumenbreite Platz sein.

Euer Zeitaufwand
Mit kleinen Laufeinheiten (2 Mal wöchentlich 20 bis 30 Minuten) könnt ihr beginnen, dann langsam die Distanz steigern.

Mein Tipp
Nur so schnell laufen, dass ihr euch dabei locker unterhalten könnt.

2. Nordic Walking

Nur etwas für ältere Leute? Weit gefehlt.

Was bringt es euch
Die Körpermuskulatur wird gleichmäßig gekräftigt.
Ihr trainiert Ausdauer und Koordination.

Was braucht ihr
Nordic-Walking-Stöcke sowie leichte, flexible Walkingschuhe, die etwas gedämpft sind und an der Ferse gut sitzen.

Euer Zeitaufwand
Mit kurzen Strecken (2-3 Mal wöchentlich 10-20 Minuten) beginnen, dann längere Strecken walken.

Mein Tipp
Die richtige Stocklänge errechnet sich aus der Formel 0,72 x Körpergröße in Zentimeter.

3. Biking

Radfahren ist gesund und macht riesigen Spaß.

Was bringt es euch
Trainiert die Atemwege und verbessert die Koordination.
Kräftigt besonders die Bein- und Gesäßmuskulatur.

Was braucht ihr
Neben einem zuverlässigen Fahrrad sind ein Fahrradhelm und atmungsaktive Radkleidung ein Muss.

Euer Zeitaufwand
Mit kürzeren Strecken langsam beginnen (2-3 Mal wöchentlich 20-40 Minuten) dann das Tempo und die Strecke steigern.

Mein Tipp
Beim Bergauffahren nicht kräftiger in die Pedale treten, sondern in einen kleineren Gang schalten.

Übrigens: Wer flott fährt, verbraucht pro Stunde im Durchschnitt etwa 450 kcl.

 

Also raus an die frische Luft, die Natur genießen, was für die Gesundheit und die Seele tun und dabei auch noch Pfunde verlieren.

Viel Spaß dabei!